Suche
Deutsch
Deutsch
Anmelden Konto
Anmelden / Registrieren Konto

Success Story

Omnitracs modernisiert Flottenmanagement-App mit Cloud-Plattform

Überblick

Omnitracs unterstützt Transportunternehmen mit innovativen Lösungen für das Flottenmanagement. Dies schließt effizientes Routing, Monitoring und Compliance ein. Omnitracs verwaltet fast 1,1 Millionen Lkw in über 70 Ländern. Um die Kosteneffektivität zu erhöhen und Innovationen zu fördern, hat sich Omnitracs mit Red Hat Open Innovation Labs zusammengetan, um seine Systeme und Prozesse zu modernisieren. Omnitracs wechselte von traditionellen Methoden zu cloudnativen Entwicklungsprozessen und -kompetenzen, die sich direkt positiv auf die Markteinführungszeit, Qualität (Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit), Innovation und Marktpositionierung für ihre Flottenmanagement-App Omnitracs One auswirkten.

 


 

Das wichtigste Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Red Hat ist unsere neue Herangehensweise an Technologie sowie der Umgang mit Menschen und Prozessen.

Kent Norton
Chief Technology Officer, Omnitracs

Herausforderung

Modernisierung der App-Entwicklung, um wieder Marktführer zu werden

Omnitracs suchte nach einer Cloud-Technologie für Unternehmen, die von einem erfahrenen, reaktionsschnellen Anbieter unterstützt wird. Dieser sollte nicht nur Best Practices bereitstellen, sondern auch die Umstellung des Unternehmens auf kollaborative, integrative und offene Verfahren vorantreiben. Um keine Branchentrends zu verpassen und auch die nächste Generation von Flottenmanagement-Lösungen bereitzustellen, wollte Omnitracs eine cloudnative, skalierbare mobile Plattform entwickeln, die Fahrer, Büromitarbeiter und Kunden miteinander verbindet. Dieser Technologiewechsel sollte von iterativen, agilen Entwicklungskonzepten begleitet werden, mit denen es Omnitracs gelingen sollte, Kosten zu reduzieren und schneller auf Kundenbedürfnisse zu reagieren.

 

Lösung

Wechsel zu einer cloudnativen Plattform

Omnitracs entwickelte mithilfe von Red Hat Services eine umfassende Transformationsstrategie für seine Technologie- und Entwicklungsprozesse, darunter Red Hat Training und zwei 8-wöchige Workshops in Red Hat Open Innovation Labs. Diese praktische Erfahrung unter der Leitung von Red Hat Consulting umfasste Workshops und andere Aktivitäten, die Omnitracs bei der effizienten Umstellung auf moderne Tools und Praktiken unterstützten. Dazu gehörten schlanke, agile Entwicklungsprozesse, integriertes DevSecOps, die Erstellung einer sicheren Umgebung für Änderungen und das Management des Produktportfolios.

Ergebnis

Neue Geschäftsstrategie mit kollaborativen Prozessen

Durch die Einführung von Container-Technologien und iterativen Entwicklungspraktiken zur Erstellung von Omnitracs One hat Omnitracs eine skalierbare, zuverlässige Plattform geschaffen, auf der das Management für Flotten aller Größen optimiert wird und die jahrelang ohne Probleme an neue Anforderungen angepasst werden kann. Auf der Plattform werden derzeit über 15.000 Kundenfahrzeuge und 59 Milliarden Datentransaktionen jährlich verwaltet. Omnitracs verfügt nun über eine klare Roadmap für langfristigen Erfolg. Das Unternehmen ernannte einen Agilitäts-Coach und richtete seine Projekte an den Unternehmenszielen aus, um die während des Projekts entstandene Dynamik zu nutzen und mit seiner neuen Cloud-, Container- und Automatisierungstechnologie noch innovativer zu werden.


Siehe auch

ExxonMobil

ExxonMobil beschleunigt Informationsaustausch, gewinnt an Agilität und Produktivität

Telefónica Movistar Argentina verbessert Kundenerfahrung mit der Cloud

UPS truck image

UPS optimiert Sendungsverfolgung und -zustellung mit Red Hat

Red Hat Innovators in the Open

Open source fuels innovation. This fact is exemplified best by Red Hat’s customers, who are using open source technologies to change the game. We’re proud to call them "innovators in the open" and share their stories.