Suche
Deutsch
Deutsch
Anmelden Konto
Anmelden / Registrieren Konto
Websites

Success Story

Argentinisches Gesundheitsministerium verbessert Patientenerfahrungen mit nationalem Datennetzwerk

Video abspielen, Symbol

Überblick

Um die Erfahrungen von Patienten mit der allgemeinen Gesundheitsversorgung zu verbessern, hat das argentinische Gesundheitsministerium beschlossen, landesweit ein medizinisches Datennetzwerk einzurichten. Durch eine standardisierte Integration der medizinischen Versorgungsbetriebe in eine flexible und stabile IT-Infrastruktur sollen Pflegezentren im Netzwerk sicherer auf Patientendaten zugreifen können. Die neue Infrastruktur ist skalierbar und agil und unterstützt so den Austausch medizinischer Daten für Millionen von Patienten in 24 Provinzen.


Zur Behandlung chronischer Erkrankungen müssen Patienten in Argentinien häufig über weite Strecken anreisen. Diese Patienten können jetzt auch von Ärzten in der Nähe behandelt werden, die Zugang zu ihrer vollständigen Krankenakte haben. Gesundheitsdienstleister […] können zusammenarbeiten, um die höchste Qualität der Patientenversorgung zu gewährleisten.

Alejandro Lopez Osornio
National Director of Health Information Systems, Argentine Ministry of Health
MDS Logo

Branche

Gesundheitswesen


Region

LATAM


Hauptsitz

Buenos Aires, Argentinien


Größe

4.500 Mitarbeiter


Case Study herunterladen

Rationalisierung im Gesundheitswesen durch landesweiten, digitalen Datenzugriff

Die öffentliche Gesundheitsversorgung ist in Argentinien zwar für alle Bürger und Einwohner kostenlos zugänglich, doch erschweren Einkommensunterschiede und weite Entfernungen zu Behandlungszentren den gleichberechtigten Zugang zur Versorgung. Neben der Verbesserung der großflächigen Versorgung musste das Gesundheitsministerium die Komplexität sowie Zugriffs- und Leistungsprobleme bestehender Systeme angehen, da deren Datenbanken auf langsamen Legacy-Lösungen basierten, die nicht skalierbar und integrierbar waren.

Wartezimmer

Eine zuverlässige, skalierbare IT-Umgebung

Red Hat stellt die Open Source-Software für Unternehmen mit den passenden Funktionen und Leistungen bereit. Die Gesamtlösung wird von ARSAT (Empresa Argentina de Soluciones Satelitales Sociedad Anónima), dem wichtigsten Rechenzentrum der argentinischen Regierung, ausgeführt. Die Lösung basiert im Kern auf der Red Hat OpenShift Container Platform mit Red Hat Fuse und Red Hat Ansible Automation Platform. Seit der ersten Implementierung wurden mehr als 2 Millionen Patienten aus 17 der 24 Provinzen des Landes im nationalen digitalen Gesundheitsnetzwerk registriert.

Mann bei einer Besprechung

Software und Services

Eine ganzheitliche Gesundheitsversorgung durch vernetzte Dienstleister

In dem neuen digitalen Gesundheitsnetzwerk werden Datenquellen zusammengeführt, um die Patientenerfahrung zu verbessern. Ärzte können nun auf die vollständigen Patientenakten zugreifen und so eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung gewährleisten. Das Gesundheitsnetzwerk trägt auch dazu bei, dass die medizinischen Daten der Patienten sicher, verschlüsselt und kontrolliert übertragen werden. Die Lösung ist einfach skalierbar und steigert das Transaktionsvolumen mit reaktionsschnellen Systemen um 1.200 %.

Zur Behandlung chronischer Erkrankungen müssen Patienten in Argentinien häufig über weite Strecken anreisen. Diese Patienten können jetzt auch von Ärzten in der Nähe behandelt werden, die Zugang zu ihrer vollständigen Krankenakte haben. Gesundheitsdienstleister an unterschiedlichen Orten können zusammenarbeiten und so eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung gewährleisten.

Alejandro Lopez Osornio
National Director of Health Information Systems, Argentine Ministry of Health

Steigerung des Transaktionsvolumens mit reaktionsschnellen, skalierbaren Systemen um 1.200 %



Siehe auch

hca building

HCA Logo

HCA Healthcare nutzt innovative Datenplattform, um Leben zu retten

Emirates NBD

Emirates NBD Logo

Emirates NBD entwickelt Cloud-Plattform für innovatives Banking

Deutsche bank

Emirates NBD Logo

Deutsche Bank optimiert Entwicklungsplattform, demokratisiert IT

Red Hat Open Innovation Labs

Red Hat Open Innovation Labs

Open Source fördert Innovationen. Diese Tatsache wird am besten am Beispiel von Red Hat Kunden veranschaulicht, die mit Open Source-Technologien neue Maßstäbe setzen. Wir nennen diese Unternehmen „Innovators in the Open“ und freuen uns, Ihnen deren Stories zu präsentieren.

Zu den Stories