Kontaktieren

Success Story

Red Hat und Microsoft unterstützen Grupo Logístico Andreani bei der Bewältigung der rasant steigenden Nachfrage

Grupo Logístico Andreani

Grupo Logístico Andreani, ein führendes Logistikunternehmen in Argentinien, musste unverzichtbare Produkte wie Arzneimittel und lebensnotwendige Güter verteilen, um die Versorgung des Landes während der Lockdowns in der COVID-19-Pandemie sicherzustellen. Andreani nutzte Microsoft Azure Red Hat OpenShift, um einen reibungslosen Service aufrechtzuerhalten. Das Unternehmen schloss den Einführungsprozess in unter einer Woche ab, und konnte dann die um 35 % gestiegene Nachfrage bewältigen.

Die in Argentinien, Brasilien und Uruguay tätige Grupo Logístico Andreani verwaltet Logistik- und E-Commerce-Lösungen für Branchen mit hoher Wertschöpfung und arbeitet mit mehr als 300 Kunden aus den Bereichen Pharmazeutik, Kosmetik, Technologie, Finanzdienstleistungen und Telekommunikation zusammen.

Ehrenvolle Erwähnung bei den Red Hat Innovation Awards 2022


Herausforderung

Pandemie beschleunigt die digitale Transformation

Nur wenige Wochen, nachdem COVID-19 im März 2020 zur Pandemie erklärt wurde, verzeichnete Andreani einen Nachfrageanstieg von 35 % – ein Volumen, mit dem das Unternehmen nicht vor 2023 gerechnet hatte. Gleichzeitig sah sich das Unternehmen mit gesetzlichen Quarantänebeschränkungen konfrontiert, die seine Handlungsfähigkeit einschränkten. Daher benötigte das Unternehmen eine effiziente Lösung, um seine Betriebs- und Verarbeitungskapazitäten zu erweitern, sodass Serviceverzögerungen oder -unterbrechungen vermieden werden konnten. Neben der rasch steigenden Nachfrage musste das Unternehmen auch seine vertraglichen Verpflichtungen erfüllen, um finanzielle Sanktionen zu vermeiden. Gleichzeitig galt es, die Reputation, Servicequalität und Kundenzufriedenheit aufrechtzuerhalten.

Andreani hatte bereits Verbesserungen im Hinblick auf flexiblere Abläufe vorgenommen, aber COVID-19 stellte das Unternehmen vor Herausforderungen, auf die es nicht vollständig vorbereitet war. Das Unternehmen begann seine digitale Transformation im Jahr 2018 mit Red Hat OpenShift und der Hybrid Cloud mit Microsoft Azure. So konnte es seine Anwendungen durch Container und Microservices modernisieren, um das Unternehmen flexibler zu machen und Umstrukturierungen zu beschleunigen.

Lösung

Ausbau der Kapazitäten, um kritische Verpflichtungen zu erfüllen

Andreani hatte jahrelang separat mit Microsoft und Red Hat zusammengearbeitet. Miit Microsoft hatte Andreani bereits an einer Hybrid Cloud-Strategie mit Microsoft Azure gearbeitet, um die Onsite-Infrastruktur zu verschlanken. Das Unternehmen hat sich für Red Hat OpenShift entschieden, um Container und Microservices unabhängig vom zugrundeliegenden Hybrid Cloud Deployment zu verwalten. Um mit der Nachfrage Schritt zu halten, führte Andreani Azure Red Hat OpenShift ein und standardisierte den Transportweg für seine Logistikabläufe. 

Azure Red Hat OpenShift wird gemeinsam von Microsoft und Red Hat entwickelt, ausgeführt und unterstützt. Die Unternehmen verwalten die Infrastruktur gemeinsam, sodass sich die Teams von Andreani auf die Entwicklung und Bereitstellung von Lösungen konzentrieren können. Mit dem Einsatz von OpenShift für seine Public und Private Cloud-Infrastruktur verfügt Andreani über eine Abstraktionsebene, um Services zwischen Instanzen zu verschieben. 

Andreani benötigte etwa einen Monat, um den Proof of Concept für die dynamische Verlagerung von Workloads von OpenShift Onsite auf Azure Red Hat OpenShift zu erstellen und die Implementierung zu testen.

Ergebnis

Bereitstellung einer schnellen, effektiven Lösung

Mit Azure Red Hat OpenShift konnte Andreani seine Systeme durch mehr Sicherheit und Agilität verbessern. Gleichzeitig konnte das Unternehmen die um 35 % gestiegene Nachfrage erfüllen und bestehende Verpflichtungen einhalten. Ohne diese Lösung hätte die Implementierung eines neuen OpenShift-Clusters zur Bewältigung der Nachfrage drei bis vier Wochen gedauert. Mit dieser Lösung konnte Andreani Workloads in etwa einer Stunde ausführen.

Es ist vor allem der Zusammenarbeit zwischen Andreani, Red Hat und Microsoft zu verdanken, dass dieses anspruchsvolle Ziel so schnell erreicht werden konnte. Zudem ermöglicht diese Lösung Andreani eine bedarfsgerechte Skalierung auf Basis der geschäftlichen Nachfrage und die flexible Nutzung von Ressourcen sowohl Onsite als auch in der Cloud. Das effiziente, bedarfsorientierte Kostenmanagement und die beschleunigte Bereitstellung von IT-Services haben die Benutzerfreundlichkeit deutlich verbessert. Der nächste Schritt in der Digitalisierung des Unternehmens besteht darin, OpenShift-Versionen im Rechenzentrum zu aktualisieren, um horizontal zu skalieren und Hybrid Cloud-Workloads dynamisch zu verschieben.

Andreani erkennt, dass die Vorteile weit über gesteigerte Umsätze hinausgehen. Inmitten einer der schwierigsten globalen Krisen, die durch die COVID-19-Pandemie verursacht wurde, erhielten mehr als 300 Kunden, 5.000 Nutzer und mehr als zwei Millionen Empfänger eine verbesserte Servicequalität.

Angesichts der Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Red Hat mit Azure Red Hat OpenShift sehen wir uns in unserer Entscheidung für diese beiden Unternehmen bestätigt. Wir sind davon überzeugt, dass diese Technologie auch in Zukunft mit dem von uns erlebten Wachstum der Cloud-Workloads Schritt halten wird.

Sebastián Sarasate

Infrastructure Manager, Grupo Logístico Andreani


Siehe auch

Das argentinische Gesundheitsministerium richtete ein COVID-19-Dashboard ein, das schnellere Reaktionen auf die Pandemie unterstützt.

Die Secretaría de Innovación bietet den argentinischen Bürgern einen einfachen Zugang zu Informationen und Serviceleistungen.

Medifé führte eine Plattform für Telemedizin ein, mit der das argentinische Gesundheitswesen digitalisiert wurde.

Red Hat logoLinkedInYouTubeFacebookTwitter

Produkte

Tools

Testen, kaufen, verkaufen

Kommunizieren

Über Red Hat

Als weltweit größter Anbieter von Open-Source-Software-Lösungen für Unternehmen stellen wir Linux-, Cloud-, Container- und Kubernetes-Technologien bereit. Wir bieten robuste Lösungen, die es Unternehmen erleichtern, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten – vom Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, Red Hat Shares

Jetzt anmelden

Wählen Sie eine Sprache