Suche
Deutsch
Deutsch
Anmelden Konto
Anmelden / Registrieren Konto
Websites

Success Story

Edenor optimiert Netzwerk und Systemintegration mit Red Hat

Video abspielen, Symbol

Überblick

Empresa Distribuidora y Comercializadora Norte S.A. (Edenor) ist das größte Stromversorgungsunternehmen in Argentinien. Um Dauer und Häufigkeit von Ausfällen zu verringern und Probleme schneller zu lösen, suchte Edenor nach einer schnelleren und zuverlässigeren Integrationslösung. Durch die Standardisierung auf Red Hat Technologien kann das Unternehmen jetzt Echtzeitdaten für seine Teams und Regionen bereitstellen und skalieren, um Hunderttausende von Events pro Tag zu unterstützen, ohne dass die Systemleistung beeinträchtigt wird.


Red Hat hat uns die Technologien für eine zuverlässige Plattform zur Lösung unserer Integrationsprobleme an die Hand gegeben, die andere Anbieter uns so nicht bieten konnten. So konnten wir unsere gesamte Unternehmenskultur durch das Erlernen neuer Arbeitsweisen wie DevOps transformieren.

Luis Lenkiewicz
Chief Information Officer, Edenor
Edenor Logo

Branche

Energie


Region

LATAM


Hauptsitz

Buenos Aires, Argentinien


Größe

3 Millionen Kunden, 5.000 Mitarbeiter


Case Study herunterladen

Ein zuverlässiges Stromnetz

Edenor musste die Dauer und Häufigkeit von Ausfällen reduzieren, die betriebliche Effizienz verbessern und den Kunden zeitnah genauere Informationen zur Verfügung stellen. Um erfolgreich zu sein, musste das Unternehmen seine vorhandene Integrationslösung erneuern, um Integration und Datenzugriff zu vereinfachen, Prozesse für eine schnellere Problemlösung zu automatisieren und die Ressourcennutzung für eine bessere Skalierbarkeit zu optimieren. Edenor wollte außerdem die neue Technologie durch kollaborativere, agilere Organisationsmodelle unterstützen.

Drei Männer mit Schutzhelmen

Eine containerbasierte Integrationsplattform

Edenor war auf der Suche nach einer unternehmensgerechten Open Source-Lösung für seine Integrationsherausforderungen. Die Entscheidung fiel auf Technologien von Red Hat. Denn damit können die Vorteile von Open Source-Innovationen genutzt und Cloud-Computing sowie andere Technologieziele erreicht werden. Gleichzeitig wird für zuverlässigen Support gesorgt, der für den zentralen öffentlichen Versorgungsbetrieb unabdingbar ist. Als Basis für den neuen Integrationsansatz hat Edenor Lösungen von Red Hat Integration eingeführt, die über Integrations- und Messaging-Technologien verfügen und damit die Anwendungen und Daten in hybriden Infrastrukturen verbinden.

Software und Services

Schneller und zuverlässiger Datenzugriff

Durch eine einheitliche, containerbasierte Managementplattform hat Edenor seinen Integrationsansatz vereinfacht und optimiert. Durch eine skalierbare, zuverlässige Integration können jetzt mehr als 800.000 Events pro Tag unterstützt werden. Das Unternehmen arbeitete mit Red Hat Technologieexperten zusammen, um agile und DevOps-Best Practices zu erlernen, mit denen die Entwicklungszeiten von Monaten auf Wochen verkürzt wurden. Außerdem kann Edenor jetzt schneller auf Kundenprobleme reagieren und die Reaktionszeiten um 70 % reduzieren.

Wir haben eine höhere Kundenzufriedenheit, nicht nur für unsere internen Teams, sondern auch für die Endbenutzer unserer Stromversorgung. Denn eine bessere Systemintegration bedeutet, dass alle Beteiligten genauere Daten erhalten.

Marcelo Moras
Integration Architect, Edenor

Teams im Außendienst erhalten Benachrichtigungen über Stromausfälle oder dringende Reparaturen in weniger als 10 Sekunden – anstelle der zuvor benötigten 3 Minuten.



Siehe auch

Banco Galicia

Banco Galicia Logo

Banco Galicia vereinheitlicht digitales Banking, verbessert Kundenerfahrungen

Tokai building

TOKAI Logo

TOKAI Group zentralisiert App-Management, steigert Effizienz und Sicherheit

Migration department building

DNM Logo

Migrationsbehörde von Argentinien schützt nationale Sicherheit mit einheitlicher Datenplattform

Red Hat Open Innovation Labs

Red Hat Open Innovation Labs

Open Source fördert Innovationen. Diese Tatsache wird am besten am Beispiel von Red Hat Kunden veranschaulicht, die mit Open Source-Technologien neue Maßstäbe setzen. Wir nennen diese Unternehmen „Innovators in the Open“ und freuen uns, Ihnen deren Stories zu präsentieren.

Zu den Stories