Suche
Deutsch
Deutsch
Anmelden Konto
Anmelden / Registrieren Konto
Websites

Success Story

Shinhan Bank reduziert Betriebskosten mit der Cloud | Red Hat

Überblick

Die Shinhan Bank, Koreas älteste aktive Bank, benötigte eine Lösung, um kundenorientierte Services an mehreren globalen Standorten mit unterschiedlichen Infrastrukturanforderungen anbieten zu können. Sie arbeitete mit Red Hat Consulting zusammen und nutzte die Red Hat OpenShift Container Platform, um eine cloudnative Microservice-Architektur zu entwickeln, mit der die Bank ihre Betriebskosten um 60 % reduzieren, vertrauliche Daten schützen und gleichzeitig neue digitale Services schneller auf den Markt bringen konnte.


Die umfassende Lösung von Red Hat basiert auf einem Subskriptionsmodell und bietet eine Containerplattform, die auf Linux läuft und durch ein robustes API-Management unterstützt wird.

Gwang Joong Kim
Department Manager, ICT Operations, Shinhan Bank
Shinhan Bank Logo

Branche

Finanzservices


Region

APAC


Hauptsitz

Seoul, Südkorea


Größe

13.500 Mitarbeiter


Case Study herunterladen

Globales Wachstum mit einer zentralen Plattform

Die Shinhan Bank hat ihren Hauptsitz in Südkorea und ist in 20 Ländern weltweit tätig. Da jedes Land ganz individuelle Infrastrukturbedingungen hat, suchte die Shinhan Bank eine Lösung, die den lokalen Anforderungen gerecht werden sowie robuste Sicherheit und Support bieten konnte und keine separaten Plattformen für all diese internationalen Standorte benötigte. Bei der Umstellung auf eine cloudnative Strategie wurde der Bank bewusst, dass sie für die Einführung von Containern und Microservices den Support von Experten brauchte.

Zentralisiertes, globales Workload-Management mit der Cloud

Die Shinhan Bank ersetzte ihre herkömmlichen Entwicklungs- und Infrastrukturprozesse durch cloudnative Lösungen, um sich auf ihre Kunden zu konzentrieren und gleichzeitig Branchenvorschriften einzuhalten. In enger Zusammenarbeit mit Red Hat Consulting entwickelte die Bank eine auf Microservices basierende, cloudnative Technologieplattform unter Einsatz von DevOps und CI/CD (Continuous Integration and Delivery), womit sie ihre API-gestützten Services effizienter skalieren konnte.

Shinhan

Software und Services

Reduktion der Betriebskosten um 60 % und beschleunigter Service-Launch

Durch das effizientere Managen und Skalieren der Systeme sowie eine cloudbasierte operative Infrastruktur müssen die Tochtergesellschaften der Shinhan Bank keine speziellen eigenständigen Systeme mehr betreiben. Mit dem globalen Frontend-Verarbeitungssystem der Shinhan Bank konnten die Markteinführungszeiten für neue Services um mehr als 50 % reduziert werden. Gleichzeitig wurden die Betriebskosten durch die neue Plattform und die Integrationsfunktionen um 60 % gesenkt.

Unsere digitale Transformation war mehr als nur ein Technik-Upgrade. Mit Red Hat Consulting haben wir unsere globale Zusammenarbeit und unsere Open Source-Erfahrung gestärkt. Jetzt können wir nicht nur unseren koreanischen Kunden, sondern allen Kunden in unseren 20 Märkten bequemere Prozesse und andere Vorteile bieten.

Si Hyeong Bae
CIO und Head of ICT Division, Shinhan Bank

Siehe auch

three men wearing hardhats

Edenor Logo

Edenor optimiert Netzwerk und Systemintegration mit Red Hat

Ascend Money

Ascend Money Logo

Ascend Money startet zentrale App-Plattform und liefert Services schneller

Emirates NBD

Emirates Logo

Emirates NBD entwickelt Cloud-Plattform, um innovative Banking-Services anzubieten

Red Hat Innovators in the Open

Red Hat Innovators in the Open

Open Source fördert Innovationen. Diese Tatsache wird am besten am Beispiel von Red Hat Kunden veranschaulicht, die mit Open Source-Technologien neue Maßstäbe setzen. Wir nennen diese Unternehmen „Innovators in the Open“ und freuen uns, Ihnen deren Stories zu präsentieren.

Zu den Stories