Kontaktieren
Konto Anmelden
Zu Abschnitt

Internet of Things (IoT)

URL kopieren

Das IoT besteht aus Smart Devices, die mit einem Netzwerk verbunden sind, über das sie Daten an andere Geräte senden und Daten von diesen empfangen. Dadurch entstehen neue Möglichkeiten, um Daten aus unserer Umgebung zu erfassen und eine große Anzahl von Geräten an verschiedenen physischen Standorten zu verwalten. Gleichzeitig stellt uns das IoT vor neue Herausforderungen, die das Erfassen, Speichern und Analysieren enormer Datenmengen mit sich bringt.

Das Konzept des IoT ist eng mit der Strategie des Edge Computings verbunden, bei der das Computing an den Standorten erfolgt, an denen Daten erfasst oder verwendet werden. Bei vielen Use Cases für Edge Computing, wie etwa in der Fertigung und Energieversorgung, werden IIoT-Geräte (Industrial Internet of Things) verwendet.

Aufbau einer offenen, sicheren und flexiblen Edge-Infrastruktur

Für gewöhnlich wird das IoT mit Endverbrauchergeräten wie vernetzten Thermostaten in Verbindung gebracht. Das Konzept lässt sich aber auch auf Unternehmenslösungen anwenden. Mit IoT-Geräten können Unternehmen vorhandene Geschäftsmodelle verbessern und neue Verbindungen mit Kunden und Partnern aufbauen. Auf Unternehmensebene kann ein System mit Smart Devices schnell eine riesige Menge an Daten erzeugen (oft als Big Data bezeichnet). Die Integration von Big Data in vorhandene Systeme und die Einrichtung von Datenanalysen zur Verarbeitung dieser Big Data kann ein kompliziertes Unterfangen sein.

Edge Computing ist Computing, das nahe am physischen Standort der Nutzerinnen und Nutzer oder der Datenquelle stattfindet. Eine Edge-Computing-Strategie kann Unternehmen dabei helfen, die Latenz und Bandbreite zu reduzieren und einen gemeinsamen Ressourcenpool über viele Standorte hinweg zu verteilen.

Edge Computing stellt eine lokale Quelle für Verarbeitung und Storage der Daten- und Computing-Anforderungen von IoT-Geräten bereit. Dies führt zu geringeren Reaktionszeiten, da eine erneute Verbindung zur Cloud oder einem lokalen Rechenzentrum entfällt.

Das IIoT (Industrial IoT) umfasst Use Cases in der Fertigung, Energieversorgung und in zahlreichen anderen Bereichen.

Bei der Fertigung geht es oft um die Überwachung der Betriebsbedingungen. Sensordaten von Maschinen, die in Echtzeit analysiert und an Steuerungssysteme zurückgesendet werden, können zu einer Verbesserung der operativen und betriebswirtschaftlichen Effizienz führen.

In der Energieversorgung wird das IIoT zur besseren Überwachung von Geräten im Außenbereich verwendet. IIoT-Geräte erfassen Echtzeitdaten zur Leistung des Stromnetzes, zum Leitungsfluss oder zur Überwachung von Emissionen, selbst wenn die Geräte weit voneinander entfernt sind.

Weitere Informationen

Artikel

Edge Computing

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Edge Computing und erfahren Sie, wie Sie damit die Servicebereitstellung beschleunigen, die Zuverlässigkeit von Services verbessern und das Benutzererlebnis optimieren können.

Artikel

IoT und Edge Computing

Erkunden Sie, warum Edge Computing eine lokale Quelle für Verarbeitung und Storage für das IoT bereitstellen kann.

Artikel

Was ist IIoT?

Der Begriff „IIoT" steht für „Industrial Internet of Things" (industrielles Internet der Dinge) und wird für vernetzte Geräte in der Fertigung, in der Energieversorgung und anderen Bereichen der Industrie verwendet.

Mehr über das Internet of Things (IoT) erfahren

Produkte

Red Hat AMQ

Eine flexible Messaging-Plattform, mit der Integrationen in Echtzeit durchgeführt und Verbindungen zum Internet of Things (IoT) hergestellt werden können.

Ressourcen

RED HAT BLOG

Developing distributed applications and services for tomorrow: a proof of concept

Press release

Siemens, IBM, Red Hat Launch Hybrid Cloud Initiative to Increase Real-time Value of Industrial IoT Data

Illustration - mail

Möchten Sie mehr zu diesen Themen erfahren?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, Red Hat Shares.

Red Hat logo LinkedInYouTubeFacebookTwitter

Produkte

Tools

Testen, kaufen und verkaufen

Kommunizieren

Über Red Hat

Als weltweit größter Anbieter von Open-Source-Software-Lösungen für Unternehmen stellen wir Linux-, Cloud-, Container- und Kubernetes-Technologien bereit. Wir bieten robuste Lösungen, die es Unternehmen erleichtern, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten – vom Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, Red Hat Shares

Jetzt anmelden

Wählen Sie eine Sprache

© 2022 Red Hat, Inc.