Kontaktieren
Konto Anmelden
EX280

Red Hat Certified Specialist in OpenShift Administration Exam

Ort

Format Kursformate

Lesen Sie die Erfahrungsberichte anderer Kursteilnehmer in der Red Hat Learning Community

Überblick

Wissenswertes
  • Absolvieren Sie Prüfungen ab sofort an jedem Ort – mit dem neuen Remote Exam-Format. Mehr erfahren

 

Prüfungsbeschreibung

Im Red Hat Certified Specialist in OpenShift Administration Exam (EX280) werden die Kenntnisse und Fähigkeiten getestet, die zum Erstellen, Konfigurieren und Verwalten einer Cloud-Anwendungsplattform über die Red Hat® OpenShift® Container Platform erforderlich sind.

Mit dem Bestehen dieser Prüfung erhalten Sie die Zertifizierung als Red Hat Certified Specialist, die auch auf die Qualifizierung zum Red Hat Certified Architect (RHCA®) angerechnet wird.

Diese Prüfung basiert auf der Red Hat OpenShift Container Platform 4.10.

Zielgruppe für diese Prüfung

  • System- und Softwarearchitekten, die ein Grundverständnis der Features und Funktionen von OpenShift Container Platform Clustern benötigen
  • Systemadministratoren, die Unterstützung bei der Ersteinrichtung von OpenShift Clustern benötigen
  • Cluster-Operatoren, die Unterstützung bei der kontinuierlichen Wartung von OpenShift Clustern benötigen
  • Site Reliability Engineers, die Unterstützung bei der fortlaufenden Wartung und Problembehebung von OpenShift Clustern benötigen
  • Systemadministratoren, die ihre Kenntnisse der Red Hat OpenShift Container Platform nachweisen möchten
  • Red Hat Certified Engineers (RHCEs), die sich als Red Hat Certified Architect (RHCA) zertifizieren möchten
  • Systemadministratoren oder Entwickler, die in einer DevOps-Umgebung mit der Red Hat OpenShift Container Platform arbeiten

Voraussetzungen für diese Prüfung

Ziele

Lerninhalte für die Prüfung

Um Sie bei der Vorbereitung zu unterstützen, haben wir nachfolgend die Ziele und Aufgabenbereiche aufgelistet, die in der Prüfung abgefragt werden können. Red Hat behält sich das Recht vor, Prüfungsziele hinzuzufügen, zu ändern oder zu entfernen. Solche Änderungen werden im Voraus bekannt gegeben.

Um ein Red Hat Certified Specialist in OpenShift Administration werden zu können, sollten Sie folgende Aufgaben beherrschen:

Verwaltung der OpenShift Container Platform

  • OpenShift Cluster über die Befehlszeile verwalten und konfigurieren
  • OpenShift Cluster über die Webkonsole verwalten und konfigurieren
  • Projekte erstellen und löschen
  • Kubernetes-Ressourcen importieren, exportieren und konfigurieren
  • Ressourcen- und Cluster-Status prüfen
  • Protokolle anzeigen
  • Cluster-Events und -Alarme überwachen
  • Problembehebung für häufige Cluster-Events und -Alarme durchführen
  • Produktdokumentation verwenden

Nutzer- und Richtlinienverwaltung

  • Den HTPasswd Identity Provider zwecks Authentifizierung konfigurieren
  • Nutzer erstellen und löschen
  • Nutzerpasswörter ändern
  • Nutzer- und Gruppenberechtigungen ändern
  • Gruppen erstellen und verwalten

Zugriffskontrolle für Ressourcen

  • RBAC (Role-based Access Controls) definieren
  • Berechtigungen auf Nutzer anwenden
  • Secrets zur Verwaltung vertraulicher Daten erstellen und anwenden
  • Service-Konten erstellen und Berechtigungen mithilfe von SCCs (Security Context Constraints) anwenden

Konfiguration von Netzwerkkomponenten

  • Problembehebung für das Software-Defined Networking durchführen
  • Externe Routes erstellen und bearbeiten
  • Cluster-Netzwerkeingang kontrollieren
  • Selbst signierte Zertifikate erstellen
  • Routes mithilfe von TLS-Zertifikaten sichern

Konfiguration der Pod-Planung

  • Ressourcennutzung einschränken
  • Anwendungen auf den steigenden Bedarf skalieren
  • Pod-Platzierung über Cluster-Knoten hinweg steuern
Wie bei allen leistungsbasierten Red Hat Prüfungen müssen die Konfigurationen nach einem Neustart ohne weiteres Eingreifen bestehen bleiben.

Erforderliche Vorkenntnisse

Vorbereitung

Zur Vorbereitung auf diese Prüfung empfiehlt Red Hat die Teilnahme an den Kursen Red Hat OpenShift I: Containers & Kubernetes (DO180) und Red Hat OpenShift Administration II: Operating a Production Kubernetes Cluster (DO280). Die Teilnahme an diesen Kursen ist nicht vorgeschrieben. Es kann auch nur die Prüfung abgelegt werden.

Auch wenn die Teilnahme an Red Hat Kursen einen wichtigen Teil der Prüfungsvorbereitung darstellt, ist sie keine Garantie für das Bestehen der Prüfung. Vorherige Erfahrung, Praxis und Eignung sind darüber hinaus wichtige Erfolgsfaktoren.

Zur Systemadministration für Red Hat Produkte sind zahlreiche Bücher und andere Ressourcen erhältlich. Eine offizielle Empfehlung zur Nutzung solcher Materialien für die Vorbereitung auf die Prüfungen gibt Red Hat jedoch nicht. Dennoch kann sich weiterführende Literatur stets als hilfreich erweisen.

Prüfungsformat

Diese Prüfung ist eine leistungsbasierte Bewertung der Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Konfiguration und Verwaltung der Red Hat OpenShift Container Platform benötigt werden. Die Teilnehmenden konfigurieren die Red Hat OpenShift Container Platform und führen administrative Aufgaben für das Deployment der Plattform aus. Dabei werden sie nach objektiven Kriterien bewertet. Im leistungsbasierten Test müssen sie Aufgaben ausführen, die mit Tätigkeiten aus Ihrem Arbeitsalltag vergleichbar sind.

Diese Prüfung kann im Rahmen unseres Remote-Testformats auch virtuell absolviert werden. Erfahren Sie mehr zu unseren Remote Exams und ob dieses Format die richtige Option für Sie ist.

Bekanntgabe von Prüfungsergebnissen

Die offiziellen Prüfungsergebnisse werden ausschließlich auf der Website Red Hat Certification Central veröffentlicht. Red Hat erlaubt Prüfern oder Trainingspartnern nicht, den Teilnehmern die Ergebnisse direkt mitzuteilen. In der Regel wird das Ergebnis innerhalb von drei US-Werktagen mitgeteilt.

Die Prüfungsergebnisse werden in Form einer Gesamtpunktzahl kommuniziert. Red Hat erteilt keine Informationen über einzelne Prüfungselemente und gibt auch auf Anfrage keine weiteren Auskünfte.

Empfohlene Anschlusskurse oder Prüfungen

Lernpfad

OpenShift Administration – Lernpfad

Zertifizierungs-Symbol

Empfohlene Ausgangszertifizierung
Red Hat Certified System Administrator (RHCSA)

Computer-Symbol

DO080 - Kostenloser Kurs - aktuell angezeigt
Deploying Containerized Applications Technical Overview

Computer-Symbol

DO180 - Empfohlener Kurs - aktuell angezeigt
Red Hat OpenShift I: Containers & Kubernetes

Exam-Symbol

EX180 - Empfohlenes Exam - aktuell angezeigt
Red Hat Certified Specialist in Containers and Kubernetes Exam

DO281 Bundle - aktuell angezeigt
Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie Kurse und Prüfungen kombinieren

Exam-Symbol

EX280 - Erforderliches Exam - aktuell angezeigt
Red Hat Certified Specialist in OpenShift Administration Exam

Zertifizierungs-Symbol

Zertifizierung - Bestehen von EX280
Red Hat Certified Specialist in OpenShift Administration