Anmelden / Registrieren Konto
Jump to section

Red Hat® Bilder fangen das Wesen ihrer Motive auf authentische und aussagekräftige Weise ein. Durch die Fotografie verleihen wir unseren Botschaften Kontext und Tiefe. Jedes Foto dient unabhängig vom Typ demselben Zweck: Es soll eine wahre, kohärente und spannende Geschichte erzählen. 

Darstellung, Stil und Ton

Wir möchten das Leben so zeigen, wie es für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner existiert. Die Menschen und Orte sind in jedem einzelnen Bild genauso wichtig wie künstlerische Elemente, etwa die Komposition, das Themengebiet und der Farbausgleich. Wir zeigen Aktivitäten oder Situationen, mit denen sich unsere Zielgruppen identifizieren können.

Unsere Fotografie sollte zu Offenheit, Authentizität, Hilfsbereitschaft und Mut inspirieren. Mit aussagekräftigen, realistischen und gut durchdachten Fotos können wir dieses Ziel auch erreichen. Machen Sie Fotos, die der Persönlichkeit von Red Hat entsprechen. Wählen Sie keine Fotos aus, die gestellt wirken.

Machen Sie Fotos, die der Persönlichkeit von Red Hat entsprechen.

Wählen Sie keine Fotos aus, die gestellt wirken.

Menschen und Umgebung

Wenn eine Person das primäre Motiv eines Bilds ist, sollte es sich bei dieser Person erkennbar um einen Kunden, Partner oder Mitarbeiter in seiner eigenen Umgebung handeln. Selbst echte Menschen können in ihrer eigenen Umgebung gestellt wirken, wenn sie anonym abgebildet werden. Wenn Sie ein Stockfoto verwenden möchten, auf dem eine Person zu sehen ist, sollte sich der Fokus auf die Aktivität und nicht auf die Identität richten. So können wir ohne das Foto einer bestimmten Person abstrakt über eine Branche oder ein Konzept sprechen. 

Fotos, auf denen Menschen oder eine regionale Szene zu sehen sind, sollten mit Bedacht ausgewählt werden. Ziehen Sie daher Folgendes in Erwägung:

Vermeiden Sie die Abbildung von Stereotypen, da sie häufig falsch darstellen, wie Menschen aussehen und sich verhalten. 

Nehmen Sie eine globale Perspektive ein. Schließlich handelt es sich bei Red Hat um ein globales Unternehmen mit einer globalen Zielgruppe.

Denken Sie daran, dass unsere Zielgruppe nicht ausschließlich in der Stadt wohnt. Es lohnt sicher daher, die Szenarien entsprechend zu variieren.

Auswahl der Fotos

Wenn wir eine emotionale Anzeige erstellen, unsere Marke in einer Pressemitteilung bewerben oder das Interesse für ein zukünftiges Event wecken möchten, sind verschiedene Arten von Fotografie gefragt. Hierzu zählen die Event-Fotografie, der Fotojournalismus, Porträts und Stockfotografie.

 

Event-Fotografie

Jede Fotografie sollte zur Farbe und zum Ton des Events passen. Verwenden Sie grundsätzlich das Licht, das Ihnen zur Verfügung steht, und nehmen Sie ggf. minimale Korrekturen und Farbanpassungen vor.

Red Hat Summit
Wenn Sie Fotos bei einem Event aufnehmen, kommt es darauf an, mit Weitwinkelaufnahmen die Umgebung zu präsentieren, etwa die Ausstellungshalle beim Red Hat Summit.

Red Hat Sales Kickoff
Es ist außerdem wichtig, näher heranzugehen und Mitarbeiter bei Interaktionen und Teilnahmen während des Events zu zeigen.

Fotojournalismus

Mit fotojournalistischen Bildern werden Geschichten erzählt. Solche Fotos dokumentieren einen ganz bestimmten Moment. Dabei wird so viel Licht wie möglich verwendet.

Customer Stories
Auf diesen Fotos sind unsere Kunden mit unserer Technologie zu sehen. Häufig wird ein Wandel in der Kultur von Unternehmen gezeigt. Es geht uns darum, das Leben der Kunden in ihrer alltäglichen Umgebung zu beleuchten.

Life at Red Hat
Auf diesen Fotos sind unsere Mitarbeiter bei ihrer alltäglichen Arbeit für Red Hat oder bei ihren Einsätzen für wohltätige Zwecke zu sehen. 

Porträts

Mit Porträts wird die Persönlichkeit einer Person mit einfacher Beleuchtung und einer Umgebung oder einem Hintergrund eingefangen, der mit der Geschichte verbunden ist.

Porträtfotos von Mitarbeitern
Porträtfotos werden in einem Fotostudio vor einem einfarbigen Hintergrund und mit Studiobeleuchtung aufgenommen, um die Persönlichkeit des Person hervorzuheben und nicht die Umgebung.

Kundenfotografie
Fotos von unseren Kunden sollten in ihren Umgebungen aufgenommen werden, um ihre Persönlichkeit einzufangen und ihren Geschichten Tiefe zu verleihen. 

Stockfotografie

Bei Red Hat gibt es drei Arten von Stockfotografie: CC-Stockfotos (Creative Commons), gekaufte Stockfotos und benutzerdefinierte Stockfotos. Wir können benutzerdefinierte Stockfotos verwenden, um Red Hat bezogene Mitarbeiter, Produkte und Branchen zu zeigen.

Creative Commons-Stockfotos
Im Gegensatz zu Stockfotos können viele CC-Bilder kostenlos verwendet werden. Fotografen haben hierbei die Möglichkeit, aus verschiedenen CC-Lizenzen auszuwählen, mit denen sie kontrollieren können, wie ihre Fotos verwendet werden. Sie können Bilder mit CC0- oder CC-BY-Lizenz in Red Hat Inhalten verwenden, sofern Sie sich an die Lizenzbedingungen halten.

Gekaufte Stockfotos
Stockfotos werden von Agenturen für Stockfotos lizenziert. Halten Sie nach lizenzfrei nutzbaren Fotos Ausschau und achten Sie genau darauf, welche Bilder Sie kaufen.

Benutzerdefinierte Stockfotos
Benutzerdefinierte Stockfotos sind speziell für Red Hat. Sie zeigen Mitarbeiter, Kunden und Community-Mitglieder von Red Hat. Auf einem benutzerdefinierten Foto können unsere Kunden zu sehen sein, wie sie Red Hat Technologie verwenden, oder unsere Markenaufkleber und Werbeartikel hervorgehoben werden.

Szenarien

Wenn Sie eine Geschichte mit mehreren Fotos erzählen, sollten Sie Bilder derselben Szene verwenden, die sich auf verschiedene Aspekte der Geschichte konzentrieren. Kombinieren Sie Weitwinkel-, Nah- und Strukturaufnahmen derselben Szene, um die Aufmerksamkeit des Betrachters zu gewinnen und das Erlebnis authentischer zu gestalten.

Nachbearbeitung

Durch Variieren von Kontrasten, Farben, Sättigung, Details, Schwarzpegel und Weißpunkt lassen sich die Optik und die Stimmung eines Bildes verändern. Diese Einstellungen sollten verwendet werden, um die Konsistenz aller Fotografietypen von Red Hat zu gewährleisten. Unabhängig davon, ob Sie Fotos für ein Branchen-Event aufnehmen oder Stockfotos auf einer Website kaufen, achten Sie stets auf eine dezente und stimmige Farbbalance, um bei jedem Foto einen konsistenten visuellen Stil zu erreichen.

Verwenden Sie eine dezente Farbbalance, um einen konsistenten visuellen Stil sicherzustellen.

Vermeiden Sie bei Fotos eine zu starke Sättigung oder Farbbalance, damit sie nicht unrealistisch wirken.