Anmelden / Registrieren Konto

Storage

Red Hat OpenShift Container Storage

Hybrid und Multi-Clouds verwalten

Red Hat® OpenShift® Container Storage bietet softwaredefinierten Datenspeicher für Container. Red Hat OpenShift Container Storage wurde als Plattform für Daten- und Storage Services für Red Hat OpenShift entwickelt und unterstützt Teams dabei, Anwendungen schnell und effizient in verschiedenen Clouds zu entwickeln und bereitzustellen.

Features und Vorteile

Multi-Cloud-Portierbarkeit

Ein Multi-Cloud Gateway abstrahiert die Storage-Infrastruktur, damit die Daten an vielen verschiedenen Orten gespeichert werden, aber stets als ein gemeinsames persistentes Repository agieren.

Vereinfachte Anwendungsentwicklung

Auch Entwickler mit wenig Storage-Kenntnissen können Storage direkt über Red Hat OpenShift provisionieren, ohne zu einer separaten Benutzeroberfläche wechseln zu müssen.

Support für datenintensive Workloads

Formatieren Sie Daten als Dateien, Blöcke oder Objekte und unterstützen Sie so beliebige Typen von Workloads, die von Nutzern erstellt wurden, die unternehmensfähiges Kubernetes einsetzen.

Was Sie erhalten

Ihre Red Hat Subskription beinhaltet vielfach ausgezeichneten Support, das branchenweit größte Netzwerk aus Partnern, Kunden und Experten, Hardware-Zertifizierung und den Kontakt zu Open Source Communities, von denen wir die besten Features beziehen und sie für unsere Unternehmensprodukte sicher machen.

Services und Programme

Wie Sie Ihr Red Hat Erlebnis noch weiter verbessern

Consulting

Unsere technischen Experten suchen zusammen mit Ihnen nach einem Ansatz, der Ihre Storage-Anforderungen für die Bereitstellung von Hybrid und Multi-Cloud Containern erfüllt.

Partnerprogramm

Ob Sie nun einen IT-Stack aufbauen oder Ihr Geschäftswachstum steigern möchten, unsere Partner-Community steht Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite.

Entwickler

Red Hat OpenShift Container Storage setzt auf Red Hat Ceph Storage auf, dessen Entwicklung ihren Ursprung in der Ceph Open Source Community hat.

Bereit für die Implementierung von Red Hat OpenShift Container Storage?