USE CASE

Orchestrierung mit Red Hat Ansible Automation Platform

Jump to section

Überblick

Red Hat® Ansible® Automation Platform ist mit vordefinierten Orchestrierungsfunktionen ausgestattet, mit denen sich Automatisierungsaufgaben für jegliche Art von Anwendungen, Plattformen und Anbieter organisieren lassen. So können Sie Ihre Automatisierungsaufgaben und -tools auf spezifische Weise einrichten, um bestimmte Ergebnisse zu erreichen.

Features und Vorteile

Mehr als nur Grundlagen

Ansible Automation Platform kümmert sich nicht einfach nur um das Konfigurationsmanagement oder die Anwendungsbereitstellung, sondern ist eine Workflow Engine, die viele verschiedene Systeme gleichzeitig und abgestimmt ausführt.

Allgemeine Orchestrierung

Orchestrierungsfunktionen sind bereits in die Instanzen von Ansible Automation Platform integriert. So können Sie andere Tools, Plattformen oder Cloud-Instanzen paketieren und anschließend organisieren oder automatisieren.

Perfekt für Clouds

Ansible Automation Platform wird von Rackspace, CSC, HP, Cisco und IBM zur Orchestrierung von OpenStack®-Rollouts verwendet. Mehr als 135 Red Hat Ansible Certified Content Collections bieten echte Interoperabilität und Support für Use Cases verschiedenster Anbieter und Clouds.

Automation Controller

Sie können komplexe Orchestrierungen ganz nach Bedarf delegieren – mit einer Benutzeroberfläche, RESTful APIs (Application Programming Interfaces), RBAC (Role-based Access Control), Workflows und CI/CD-Integrationen (Continuous Integration/Continuous Delivery).

Eine einzige Syntax

Administrationsteams müssen sich dank der Modul-Library in Ansible Automation Platform keine unterschiedlichen Syntaxen mehr merken. Verwenden Sie die native YAML-Syntax, um verschiedene Leiter in verschiedenen Umgebungen zu orchestrieren.

Aufgabenanordnung

Aufgrund der klaren Syntax und aufgabenbasierten Natur von Ansible Automation Platform lassen sich Automatisierungen verschiedener Anbieter in der richtigen Reihenfolge und mit angemessenen Einschränkungen ausführen.

Red Hat bei der Infrastrukturautomatisierung als führend eingestuft

Forrester Research hat Red Hat Ansible Automation Platform im Bericht „The Forrester WaveTM: Infrastructure Automation, Q1 2023“ als führend eingestuft – mit der höchsten Punktzahl in der Kategorie Strategie.

Customer Success Stories

Logo von Datacom

Datacom, Neuseelands größter Anbieter gemanagter IT-Services, orchestriert mit Ansible Automation Platform seine Automatisierungen.

Logo von Swisscom

Swisscom automatisierte mit Ansible Automation Platform die Verwaltung von rund 15.000 Komponenten, darunter Server, Firewalls, Netzwerk- und Storage-Geräte.

Logo der British Army

Das IAS-Team (Information Application Services) der British Army orchestriert mit Ansible Automation Platform sein neues softwaredefiniertes Rechenzentrum.

Mehr erfahren

ARTIKEL

Was ist Orchestrierung?

Automatisierung und Orchestrierung sind zwei unterschiedliche, aber miteinander verwandte Konzepte. Bei beiden geht es darum, Automatisierung in Prozesse zu integrieren.

ARTIKEL

Was ist Cloud-Orchestrierung?

Mit Cloud-Orchestrierungs-Plattformen können IT-Teams die Automatisierung von Cloud-Managementaufgaben für mehrere Teams und Domains organisieren.

E-BOOK

Red Hat Ansible Automation Platform: Ein Guide für den Einstieg

Erfahren Sie, wie Unternehmen mit Ansible Automation Platform IT-Herausforderungen in der gesamten Hybrid Cloud-Umgebung lösen können.

Einstieg in Red Hat Ansible Automation Platform

Sprechen Sie mit Red Hat