Kontaktieren
Konto Anmelden
Zu Abschnitt

Red Hat Enterprise Linux für Entwickler

URL kopieren

Die meisten IT-Teams wollen in erster Linie eine Umgebung, die eine flexible, adaptive, resiliente und – vor allem – tragbare technologische Strategie unterstützt. Das Betriebssystem kann als Basis fungieren, die die IT-Infrastruktur mit all ihren Umgebungen festigt und vereinheitlicht. Genau an dieser Stelle kommt Red Hat Enterprise Linux ins Spiel.

Das Open Source-Linux-Betriebssystem Red Hat Enterprise Linux bietet die Stabilität und Konsistenz, die Entwickler benötigen, und kann auf verschiedenen Infrastrukturen und Clouds ausgeführt werden. Wenn Entwickler mit Red Hat Enterprise Linux arbeiten, werden Anwendungen auf derselben Plattform entwickelt, auf der sie auch getestet und bereitgestellt werden. Als Entwickler verwenden Sie dieselbe stabile und bewährte Plattform wie das Operations-Team. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die neuesten Tools und Technologien einzusetzen, die Sie für die Anwendungsentwicklung benötigen.

Ihr Betriebssystem ist die Plattform, die bestimmt, wie Sie Systeme entwickeln, bereitstellen und verwalten, und wie Sie auf die Prioritäten und die Kultur Ihres Unternehmens reagieren oder diese verändern. 

Wenn Sie Red Hat Enterprise Linux einsetzen, können Sie Anwendungen und Services in allen Infrastrukturen mit denselben Tools verwalten. Wenn das Betriebsumgebung flexibel, konsistent und auf Sicherheit ausgerichtet ist, weisen auch die Nutzerumgebungen automatisch diese Konsistenz und Sicherheit auf. So erhalten Sie eine verlässliche IT-Basis für Ihre Workloads.

Sicherheit und Compliance

Ein wirklich sicheres Rechenzentrum beginnt beim Betriebssystem. Verringern Sie das Risiko einer Schwachstelle, indem Sie Sicherheit und Compliance von Anfang an in den Lifecycle von Infrastruktur und Anwendungen integrieren. Die mehrschichtigen Funktionen von Red Hat Enterprise Linux zur Abwehr von Sicherheitslücken umfassen automatisierte und wiederholbare Sicherheitskontrollen wie die neuesten kryptografischen Standards und Libraries, SELinux und App-Listing. 

Automatisierung und Management

Mehr Zeit für Innovationen statt für langweilige Tasks. Red Hat Enterprise Linux schafft ein stabiles, konsistentes Erlebnis für die Automatisierung und Optimierung der Bereitstellung von Workloads und bietet gleichzeitig eine Kombination aus automatisierten und wiederholbaren Arbeitsabläufen durch mitgelieferte Tools wie Image Builder, Systemrollen und der Red Hat Enterprise Linux Webkonsole.

Performance

Red Hat Enterprise Linux bietet eine zuverlässige Performance für Ihre Anwendungen in der Open Hybrid Cloud und ermöglicht es Ihnen, die Leistung Ihrer Workloads zu identifizieren, zu analysieren und zu optimieren, während Sie Anwendungen entwickeln. Mit den integrierten TuneD-Profilen können Sie Ihr System für eine Vielzahl von Use Cases abstimmen. Red Hat Enterprise Linux bietet außerdem Backports für ausgewählte Upstream-Kernel-Performance-Verbesserungen und ermöglicht gleichzeitig das gleiche Maß an App-Kompatibilität und Stabilität wie der bestehende Linux-Kernel.

Container-Entwicklungs-Tools

Red Hat Enterprise Linux bietet integrierte Container-Entwicklung, Runtime-Tools und sichere Basis-Images, um den konsistenten und dennoch flexiblen Host bereitzustellen, den Sie benötigen, um die Einführung von Containern dort zu ermöglichen, wo Sie sie einsetzen möchten. Red Hat OpenShift hat außerdem eine Container-Plattform entwickelt, auf der Sie cloudnative Anwendungen in Public Clouds entwickeln, bereitstellen und skalieren können – mit einer zuverlässigen Cloud-Strategie, die für Ihr Unternehmen funktioniert.

Cloud Access

Jede Cloud ist anders. Das bedeutet, dass Sie ein flexibles, aber stabiles Betriebssystem benötigen. Red Hat Enterprise Linux bietet Ihnen die Flexibilität des Open Source-Codes, die Innovationsmöglichkeiten der Open Source Communities und Zertifizierungen von einer Vielzahl von Public Cloud- und Service-Anbietern. Unabhängig davon, wo und wie Sie die Lösung einsetzen möchten – vor Ort, in der Cloud, in Containern oder am Netzwerkrand  – mit Red Hat Cloud Access können Sie Ihre Subskription in von Red Hat zertifizierten Public Clouds nutzen.

Das Red Hat Developer Program bietet einen einfachen Zugang zu Red Hat Enterprise Linux sowie ein umfangreiches IT-Ökosystem, das Sie bei der Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen in der Cloud unterstützt. Unser Universal Base Image (UBI) verwendet denselben Red Hat Enterprise Linux-Kern, um die Arbeit zu optimieren, wenn Sie Ihre Container-Entwicklungsprojekte erweitern. Der Zugang zu Middleware- und Management-Produkten erleichtert die Bereitstellung, Nutzung und Überwachung von Anwendungen. 

Die Verwendung eines unterstützten Open Source-Betriebssystems für Unternehmen wie Red Hat Enterprise Linux bedeutet, dass Tausende von Entwicklern Millionen von Codezeilen im Linux-Kernel überwachen, Fehler finden und Korrekturen entwickeln, bevor Fehler zu Sicherheitsrisiken und Schwachstellen zu Problemen werden. Live-Patches und Fehlerbehebung sind inbegriffen, so dass Sie sich auf die Entwicklung und schnelle Bereitstellung auf einem zuverlässigen Betriebssystem konzentrieren können. 

Red Hat Enterprise Linux bietet Container, Automatisierung und sogar künstliche Intelligenz. Es wurde für Innovatoren geschaffen, für Entwickler konzipiert und für Betriebsabläufe ausgelegt. Es eignet sich für jedes Unternehmen und eröffnet Ihnen eine ganze Welt an Möglichkeiten für die Zukunft.

Mit einer Red Hat Enterprise Linux Subskription können Sie Ihre wichtigen Anwendungen bis zu zehn Jahre pflegen. Dabei können Sie zwischen verschiedenen unterstützten Hauptversionen wählen und sicher sein, dass Ihre Apps bei kleineren Updates vollkommen stabil bleiben. 

Mit Red Hat erhalten Sie Zugang zu allen Vorteilen, die Open Source für ein Unternehmen bietet: Upstream-Innovationen der Community kombiniert mit unternehmensfähigem Support – damit Ihr Unternehmen Open Source-Technologien sicher einsetzen kann. 

Was die Ausführung und Nutzung von Anwendungen betrifft, ist Red Hat unabhängig von der zugrunde liegenden Infrastruktur konsistent ... Was auch immer die zugrunde liegenden Infrastruktur ist, so bleibt es doch Red Hat, und das ist großartig.

TJ

Cloud and Infrastructure Architecture

Weiterlesen

Artikel

Was ist Linux?

Linux ist ein Open Source-Betriebssystem, das aus einer Grundkomponente, dem Kernel, und aus mehreren Tools, Apps und Services besteht.

Artikel

Was ist SELinux?

Security-Enhanced Linux (SELinux) ist eine Sicherheitsarchitektur für Linux®-Systeme, die Administratoren noch mehr Kontrolle darüber bietet, wer auf das System zugreifen darf.

Artikel

Was ist der Linux-Kernel?

Der Linux-Kernel ist die Hauptkomponente eines Linux-Betriebssystems und die zentrale Schnittstelle zwischen der Hardware eines Computers und seinen Prozessen.


 

Illustration - mail

Möchten Sie mehr zu diesen Themen erfahren?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, Red Hat Shares.