Anmelden / Registrieren Konto

Red Hat Virtualization

Features und Vorteile

Offene Virtualisierung sorgt für Einsparungen

Red Hat® Virtualization basiert auf offenen Technologien und sorgt im Vergleich zu anderen Lösungen für niedrigere Betriebskosten. Ein Kunde konnte so in den ersten 16 Monaten einen ROI von 71 % verzeichnen.

Verbesserte Workload Performance

Mit Red Hat Virtualization können Sie Linux und Windows Workloads virtualisieren und eine erhöhte Performance realisieren. CorpFlex hat mit Red Hat Virtualization speziell bei Linux Workloads eine mindestens ebenso gute oder bessere VM Performance erzielt wie mit seiner proprietären Virtualisierungslösung. Dadurch konnte das Unternehmen die Lebensdauer seiner Hardware optimieren und Betriebskosten senken.

Integrierbar mit zahlreichen Portfolios und Plattformen

Nutzen Sie nur eine Virtualisierungsplattform, auf der Sie Hunderte von VMs auf Hunderten weiterer Hardware- oder Softwareprodukte erstellen, starten, pausieren und migrieren können. Alternativ können Sie durch die Integration mit Red Hat OpenShift® und Red Hat OpenShift Virtualization eine Strategie zur Containerisierung Ihrer virtuellen Rechner entwickeln.

Einfache Einrichtung

Intuitive Tools erleichtern Ihnen den Einstieg in Red Hat Virtualization und unterstützen Sie sogar bei der automatischen Migration von anderen Anbietern.

Einfache Verwendung

Red Hat Virtualization bietet alles, was man von einer unternehmensfähigen Virtualisierungslösung erwarten kann: Sie können Dutzende oder Hunderte von VMs entwickeln, starten, stoppen, pausieren und migrieren oder als Vorlagen nutzen, und auch Desktop- und Serverprofile werden unterstützt.

Einfache Verwaltung

Verwalten Sie Dutzende, Hunderte oder Tausende physischer und virtueller Server so einfach wie einen einzelnen Rechner – mit der integrierten Managementkomponente von Red Hat und den optionalen Red Hat CloudForms Features.

Sie suchen eine bezahlbare Lösung zur Virtualisierung Ihres Rechenzentrums?